Recklinghausen und Umgebung

Haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen von der Steuer absetzen

Welche Handwerkerleistungen und haushaltsnahen Dienstleistungen können jetzt konkret von der Steuer abgesetzt werden?
Was ist dabei zu beachten und wie kann ich die Leistungen absetzen?

Förderprogramme und steuerliche Absetzbarkeit

Steuern sparen

Haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen von der Steuer absetzen

Um haushaltsnahe Dienstleistungen oder Handwerkerleistungen von der Steuer absetzen zu können, sind vorab zwei grundsätzliche Dinge zu beachten:

1. Sie müssen eine Rechnung (Zahlung per Überweisung) nachweisen können; unter Umständen reicht auch ein Kontoauszug, der eine Abbuchung der Leistung nachweist. Bargeldzahlungen - egal ob mit oder ohne Rechnung - werden demnach nicht berücksichtigt!

2. Die Dienstleistung muss in Ihrem Haushalt (d.h. im Haushalt des Auftraggebers) erbracht werden - innerhalb Deutschlands.


Weiterführende Links

Tipps und Hinweise zur steuerlichen Absetzbarkeit.


Downloads

Liste absetzbarer Handwerkerleistungen und haushaltsnaher Dienstleistungen - Wohnen im Wandel - 163 KB PDF